FAQs Prozessvisualisierung

Häufig gestellte fragen rund um die prozessvisualisierung.

Das Besondere an der VisiWinNET Professional ist die komplette Integration in das Microsoft Visual Studio.
Hierdurch lassen sich High-End Maschinenvisualisierungen sowie leistungsfähige SCADA Applikationen realisieren.
Bei Bedarf können eigene Funktionen in Visual Basic .NET und C# ergänzt werden. Somit bietet es ein hohes Maß an Flexibilität.

Sie müssen nicht. VisiWinNET beinhaltet viele Module / Controls,… die ein einfaches Generieren der Prozessvisualisierung über Parametrierung erlauben. VisiWinNET Professional bietet die Möglichkeit, eigene Funktionen in VB.NET oder C# zu programmieren.

VisiWinNET Smart ist eine eigenständige Entwicklungsumgebung und arbeitet ohne Visual Studio im Hintergrund. Es ist für einfache bis mittlere Visualisierungsaufgaben im maschinennahen Bereich konzipiert.

Ja. Mithilfe des VisiWinNET Baukasten Systems können Sie spezielle Controls, die Sie für Ihre Visualisierung benötigen, z.B. in VisiWinNET Professional erstellen und diese dann auch in VisiWinNET Smart nutzen.

Zum einen ermöglicht das VisiWinNET Baukasten System ein wechselseitiges Bearbeiten eines Projektes mit beiden Entwicklungsversionen (Smart und Professional). Eine denkbare Vorgehensweise ist, alle komplexen Funktionen, Maschinenmodule und -bausteine sowie programmierte Funktionen als "Benutzerelemente" abzuspeichern.
Zum anderen können kundenspezifische Controls im VisiWinNET Professional erstellt und anschließend im VisiWinNET Smart eingebunden werden.

Sollten Sie bei der Arbeit mit VisiWinNET auf Fragen oder Probleme stoßen, steht Ihnen unser Support telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.

Die Lizensierung unserer Visualisierung erfolgt über USB-Dongle, hardwaregebundene Lizenzdatei oder Lizenzvertrag.

Aktualisierungen in Form von Updates oder ServicePacks sind innerhalb einer Version, z.B. Update von VisiWinNET Version 6.2 auf 6.3, kostenlos. Produktaktualisierungen, sowie die jeweils aktuelle Version können kostenfrei von der Herstellerseite www.inosoft.com heruntergeladen werden.

Für Windows CE, Windows XP embedded, Windows XP, Windows Vista, Windows 7 und für Windows Server-Betriebssysteme.

Das Laufzeitsystem Compact ist für die Betriebssysteme Windows CE und Windows XP embedded gedacht.
Das Laufzeitsystem Standard ist für die Betriebssysteme Windows XP, Windows Vista, Windows 7 und für Windows Server-Betriebssysteme vorgesehen.

Digitec Vertriebs GmbH
Rheinstraße 12
D-76829 Landau i.d. Pfalz
Telefon: +49 (0)6341 / 9494-50
Telefax: +49 (0)6341 / 9494-59
E-Mail: info@digitec-vertrieb.de